Die Neurosen eines Hundesbesitzers aus der Stadt (Teil 7)